Wunschbaum-Manufaktur

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragspartner

Anbieter und Vertragspartner des Anfragenden bzw. Bestellers ist Bernhard Lux , LinieLux - Kommunikation, Am Steingarten 1, 66663 Merzig, Deutschland.

2. Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen zwischen dem Anbieter und dem Anfragenden bzw. Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Anfrage im Internet vorliegenden Fassung. Diese können vom Anfragenden bzw. Besteller auf seinem Computer abgespeichert und/oder ausgedruckt werden.

3. Bestellanfrage

Die Produkte der Wunschbaum-Manufaktur werden ausschließlich auf Anfrage und individuell hergestellt. Aus diesem Grund ist keine direkte Bestellung möglich. Sie haben aber die Möglichkeit, uns eine Bestellanfrage entweder online mit Hilfe unseres Formulars oder per Fax/Post zu übersenden.

4. Zusammenfassung und Bestätigung

Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns per Email (auf Wunsch per Post bzw. Fax) eine Angebotsmitteilung, die Ihren Bestellwunsch zusammenfasst, die Gesamtkosten (Armbänder + Versandkosten) benennt und die notwendigen Zahlungsinformationen entsprechend der von Ihnen gewünschten Zahlungsart enthält. Erst mit Ihrer Annahme dieses Angebots und Ihrem Herstellungsauftrag kommt eine Bestellung zustande.

5. Lieferform

Die Lieferung erfolgt per Postversand in einem luftfoliengepolsterten Briefkarton.

6. Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt ca. 14-18 Tage nach Ihrer Bestätigung unseres Angebots bzw. dem Zahlungseingang (bei Vorkasse).

7. Zahlungsoptionen

  • Für Erstkunden aus Deutschland:
    wahlweise per Vorkasse oder per Nachnahme (Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Versandkosten)
  • Für Erstkunden aus dem europäischen Ausland:
    ausschließlich per Vorkasse
  • Für Stammkunden:
    per Rechnung. Die Überweisung des Rechnungsbetrags ist spätestens 8 Tage nach Erhalt der bestellten Ware fällig.

8. Preise

Produktpreise pro Exemplar/Set:

Lebensbaum-Armband
24,80 - 28,00 Euro
Wunschbaum-Armband
28,00 - 30,00 Euro
Kombinations-Wunschbaum-Armband
28,00 Euro
Partner- Armbandset (2 Partner)
48,00 Euro
Vater, Mutter & Kind - Armbandset
72,00 Euro
Baumkreis-Armband
72,00 Euro

Versandkosten, abhängig von Zahlungsart und Kundenstatus (vgl. oben beim Punkt "Zahlungsoptionen"):

Deutschland (Vorkasse bzw. Rechnung)
2,70 Euro
Deutschland (Nachnahmesendung)
7,10 Euro
Europa (Vorkasse bzw. Rechnung)
4,70 Euro

9. Widerruf

Das Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen gem. § 312g Abs. 1 BGB ist nach § 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen, da die Produkte der Wunschbaum-Manufaktur individuell nach den Vorgaben des Verbrauchers angefertigt werden und eindeutig auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

10. Eigentumsvorbehalt

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unserer Forderungen gegen den Besteller unser Eigentum.

11. Allgemeine Datenschutzhinweise

Datenschutzhinweise

von Bernhard Lux, LinieLux - Kommunikation, Am Steingarten 1, 66663 Merzig

Inhalt:

11.1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle
11.2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung
11.3. Weitergabe von Daten an Dritte
11.4. Ihre Rechte als betroffene Person
11.5. Ihr Recht auf Widerspruch
11.6. Datenverarbeitung über unsere Website

11.1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Diese Datenschutzhinweise gelten für uns,
Bernhard Lux
LinieLux – Kommunikation
Am Steingarten 1
D – 66663 Merzig
Tel.: 06861-8298255
Fax: 06861-8298256
E-Mail: info@linielux.com
als verantwortliche Stelle.

11.2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten;
Art, Zweck und Verwendung

Wenn Sie uns kontaktieren, eine Anfrage stellen oder uns beauftragen, werden im umfangreichsten Fall folgende Informationen erhoben:

- Anrede, Titel, Vorname, Nachname
- Anschrift
- E-Mail-Adresse
- Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk)
- ggf. Faxnummer (wenn vorhanden & gewünscht)

Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Vertrages mit Ihnen notwendig sind.
Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt:
- um Sie als Kunden identifizieren zu können
- um Sie angemessen beraten zu können
- um unsere vertraglichen Pflichten Ihnen gegenüber erfüllen zu können
- um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können
- zur Korrespondenz mit Ihnen
- zur Rechnungsstellung bzw. ggf. im Rahmen des Mahnwesens
- zu Zwecken der zulässigen Direktwerbung
- zur Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich Ihrer Anfrage bei uns und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Auftrags und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Vertrag erforderlich.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden für den Zeitraum, innerhalb dessen eine Anfrage nicht abgeschlossen wurde oder die Kundenbeziehung andauert, gespeichert und danach gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten (gemäß HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder wenn Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben.

11.3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Versandunternehmen oder Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

11.4. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffener Person stehen verschiedene Rechte zu:

- Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.
- Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten.
- Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
- Löschungsrecht: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen. Außerdem steht Ihnen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Darüber hinaus haben Sie dieses Recht, wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt haben.
- Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermitteln. Alternativ können Sie die direkte Übermittlung der von Ihnen uns bereitgestellten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, soweit dies möglich ist.
- Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken
Postfach 10 26 31, 66026 Saarbrücken
Telefon: 0681 94781 - 0
Telefax: 0681 94781 - 29
E-Mail: poststelle@lfdi.saarland.de
Internet: http://www.lfdi.saarland.de

11.5. Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform. Sie können uns also gerne anschreiben, ein Fax schicken oder sich per E-Mail an uns wenden. Unsere Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1. dieser Datenschutzhinweise.

11.6. Datenverarbeitung online

Auch über unsere Internetseiten unter https://wunschbaum.com erfolgt die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten, u.a. der IP-Adresse der Website-Besucher. Ergänzende Datenschutzhinweise finden Sie dazu auf der Seite Datenschutz

Stand dieser AGB: 01.06.2018

Bestellanfrage

AGB Online-Bestellanfrage DownloadAnfrageformular

Funktionen

KontaktKontakt Seite druckenDrucken

Informationen

Produktidee Künstlerporträt Keltischer Baumkreis Impressum Disclaimer Datenschutz

Wunschbaumseiten

Lebensbaum-ArmbandLebensbaum-Armband BaumkreisarmbandBaumkreis-Armband PartnerarmbandPartner-Armband-Sets WunschbaumWunschbaum BaumtagebuchBaumtagebuch